MARKOM-OFFROAD
Klicken Sie, um die Bildergalerie zu öffnen
Seilwinden- und Seilzug-Training (SWT)

Für Fahrer/innen, die sich zwischendrin ’mal abseilen wollen...

Dauer / Zeiteinteilung:
1 Tag
Teil 1: Theorie, Zeitraum: 1 x 60 Min.
Teil 2: Praxis, Zeitraum: 7 x 60 Min., 1 x 60 Min. Mittagspause
Inhalt:
Theorie heißt in diesem Training: Kurze Wiederholung der Technik sowie Grundbegriffe bei einem Seilwinden- oder Seilzugeinsatz und die Begutachtung der vorhandenen bzw. von den Teilnehmern mitgebrachten Ausrüstung. Danach gibt es nur noch Praxis und noch einmal Praxis!
Aber auch hier wenden unsere speziell ausgebildeten Offroad-Trainer ein pädagogisch sinnvoll gestaltetes Ausbildungskonzept an, um die geforderten mit Grenzerfahrungen verbundenen Situationen mit vielen Tipps und Tricks gefahrlos zu meistern. Voraussetzung für das Training ist unser BWS!

Unser Service:
  • Ausgebildete Offroad Trainer 
  • Bergungsfahrzeug
  • Werkzeuge und Hilfsmittel
Trainingsort:
Sinsheim, und weitere Gelände (z.B. für Feuerwehren jeweils vor Ort)
  • Offroad-Übungsgelände für die Praxis
  • Catering vor Ort (optional)
Teilnehmer:
Es können alle SUV-, Geländewagen- und Unimog-Fahrer/innen mit gültiger Fahrerlaubnis und eigenem Fahrzeug teilnehmen. Die Teilnehmerzahl liegt bei min. 4 Fahrer/innen und ist auf 8 Fahrer/innen begrenzt.
Fahrzeuge:
Eingesetzt werden können alle SUV und Geländefahrzeuge und Lkw, die nach der StVO zugelassen und versichert sind. Sie sollten sich im technisch zuverlässigen Zustand befinden. Fahrer mit Roten Kennzeichen oder Kurz-Kennzeichen müssen eine Versicherung vorweisen (Ausnahme Neuwagen).  Geeignetfür SUVGeländewagenUNIMOG Lkw. Eine Seilwinde bzw. ein Seilzug mit jeweils entsprechendem Zubehör wird vorausgesetzt.
Teilnahmegebühr:
EUR 249,-- inkl. MwSt. für 1 Kfz + 1 Fahrer/in (Beifahrer nicht möglich);
EUR 449,-- inkl. MwSt. für 1 Kfz + 2 Fahrer (Partner-Tarif), Preise für Gruppen auf Anfrage
Im Preis enthalten sind Arbeitsunterlagen, ein Zertifikat und
alkoholfreie Getränke während des Trainings.
Übernachtung
und Anfahrt:
Eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten sowie die Anfahrtsbeschreibung werden nach Anmeldung zugesandt.
Termine:
Dezember
02.12.2017, Künzelsau
- Anmeldeschluss ist am 26.11.2017

Alle Termine           Anmeldeformular             Bildergalerie             AGB