MARKOM-OFFROAD
Klicken Sie, um die Bildergalerie zu öffnen
Trial-Basis-Training (TBT)

Ein Spezial-Training für Fahrer/innen, das die Fahrsicherheit und Freude am Fahren erhöht

Dauer / Zeiteinteilung:
1 Tag
Teil 1: Theorie, Zeitraum: 1 x 60 Min.
Teil 2: Praxis, Zeitraum: 7 x 60 Min., 1 x 60 Min. Mittagspause
Inhalt:
Der Trial-Sport im Offroad-Bereich ist einerseits eine Motorsportart, bei der es sich hauptsächlich um die Geschicklichkeit im Umgang mit dem Geländewagen handelt, andererseits das ideale Offroad-Training, bei dem sich Fahrer/innen mit ihrem Fahrzeug auf spielerische Art schadenfrei anfreunden können. Folglich ist u.a. auch im täglichen Straßenverkehr dadurch ein erhöhtes Sicherheitsgefühl im Umgang mit dem Fahrzeug zu erkennen, was uns Teilnehmer immer wieder bestätigen. Wir haben dieses Spezial-Training für Fahrer/innen zusammengestellt, die ihren Geländewagen schon öfter abseits der Straßen bewegt haben und ihre Offroad-Fahrkenntnisse für eine längere Offroad-Tour oder gar eine Trial-Veranstaltung ausfeilen wollen.
Voraussetzung für diesen Workshop sind unsere GBT SUV-GBTU-GBT + 4x4-W-GBT!
Unser Service:
  • Ausgebildete Offroad-Trainer 
    (angelehnt an die Richtlinien des DVR-, Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.)
  • Bergungsfahrzeug
  • Werkzeuge und Hilfsmittel
  • Trial Equipement
Trainingsort:
Sinsheim/Asbach und weitere Gelände
  • Seminarraum für die Theorie
  • abgeschlossenes Übungsgelände für die Praxis
  • Catering am Seminarort (optional).atering im Seminarhof.
Teilnehmer:
Es können alle Fahrer/innen mit gültiger Fahrerlaubnis und eigenem Fahrzeug teilnehmen. Die Teilnehmerzahl liegt bei min. 5 Fahrern und ist auf 10 Fahrer begrenzt.
Fahrzeuge:
Teilnehmen können alle Geländefahrzeuge, die nach der StVO zugelassen und versichert sind. Sie müssen sich im technisch zuverlässigen Zustand befinden. Fahrzeuge mit Roten oder Kurz-Kennzeichen werden nicht zugelassen (Ausnahme Neuwagen)
Geeignet für alle SAV, SUV, Geländewagen, UNIMOG. Geländebereifung und Bergungszubehör ist obligatorisch.

Teilnahmegebühr:
EUR 249,-- inkl. MwSt. für 1 Kfz + 1 Fahrer/in (Beifahrer EUR 50,00);
EUR 449,-- inkl. MwSt. für 1 Kfz + 2 Fahrer (Partner-Angebot), Preise für Gruppen auf Anfrage
Im Preis enthalten sind Arbeitsunterlagen,
ein Frühstück, sowie alkoholfreie Getränke während des Trainings.
Übernachtung
und Anfahrt:
Eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten sowie die Anfahrtsbeschreibung werden nach Anmeldung zugesandt.
Termine:
Termine auf Anfrage
Alle Termine           Anmeldeformular             Bildergalerie           AGB