MARKOM-OFFROAD
Klicken Sie, um die Bildergalerie zu öffnen
4x4-Wohnmobil-Gelände-Basis-Training (W-GBT)

Einstieg off the road...

Alle Termine           Anmeldeformular             Bildergalerie      Video       AGB
Dauer / Zeiteinteilung:
2 Tage
1. Tag: Theorie: 2 x 60 Minuten;
           Praxis: 5 x 60 Minuten, 1 x Mittagspause: ca. 60 Minuten
2. Tag: Theorie:
während des praktischen Trainings;
           Praxis: 7 x 60 Minuten, 1 x Mittagspause: ca. 60 Minuten

Inhalt:
An beiden Tagen wird in Theorie und Praxis der sachgerechte Umgang mit dem Offroad-Wohnmobil im Gelände mit einem pädagogisch sinnvoll gestalteten Ausbildungskonzept trainiert. In diesem Wohnmobil-Training werden die jeweiligen Besonderheiten dieser Individualfahrzeuge berücksichtigt. Es wird jeweils auf die Technik der einzelnen Fahrzeuge ebenso eingegangen wie auf die Karosserie mit ihren individuellen Auslegungen, Maßen und Gewichten. Es werden daher auch mit jedem/r einzelnen Fahrer/in die Möglichkeiten mit den jeweiligen Fahrzeugen erarbeitet und die Gefahren und Grenzen im täglichen Gebrauch demonstriert.
Die Teilnehmer werden so gezielt wie möglich bzw. nötig von den Trainern in den über zehn verschiedenen Geländemodulen wie Auf- und Abfahrten, Schrägen und Verschränkungen, Gräben und Kuppen sowie diverse Hindernisse auf persönliche Art und Weise betreut. Dabei wird stets darauf geachtet, dass die Teilnehmer sich wohl fühlen und durch die Übungen und Übungsfrequenzen nicht überfordert werden. Jegliche Schäden, die bei uns schon mit dem unsachgemäßen Einsatz der Reifen beginnen, sollen beim Training vermieden werden.
 Darüber hinaus geben die speziell ausgebildeten Offroad-Trainer viele Tipps und Tricks rund um den Allrad-Einsatz.
Unser Service:
  • Ausgebildete Offroad Trainer 
  • Seminarunterlagen für die Teilnehmer
  • Sinnvoll aufgebautes pädagogisches Lehrkonzept
  • Bergungsfahrzeug
  • Werkzeuge und Hilfsmittel
Trainingsort:
Sinsheim + Künzelsau, verschiedene Gelände möglich (auch bundesweit)
  • Seminarraum für die Theorie
  • abgeschlossenes Übungsgelände für die Praxis
  • Tagungsgetränke am ersten Tag
  • Weiteres Catering am Seminarort (optional).
Teilnehmer:
Es können alle Fahrer/innen mit gültiger Fahrerlaubnis teilnehmen.
Die Teilnehmerzahl liegt bei min. 3 Fahrer/innen und ist auf 3 Fahrer/innen begrenzt.

Fahrzeuge:
Teilnehmen können alle Allrad-Wohnmobil-Fahrzeuge, die nach der StVO zugelassen und versichert sind. Sie müssen sich im technisch zuverlässigen Zustand befinden. Fahrzeuge mit roten oder Kurz-Kennzeichen werden nicht zugelassen (Ausnahme Neuwagen) Geeignet für alle 4x4-Wohnmobile ohne Gewichtsbegrenzung. 
Teilnahmegebühr:
EUR 799,-- inkl. MwSt. für 1 Kfz + 1 Fahrer/in (Beifahrer EUR 50,00)
EUR 1.449,-- inkl. MwSt. für 1 Kfz + 2 Fahrer (Partner-Angebot)
Gruppen auf Anfrage.
Im P
reis enthalten sind Trainingsunterlagen, ein Zertifikat und alkoholfreie Getränke während des Trainings.
Ein Exklusiv-Einzel-Training (EET) ist auch möglich!
Übernachtung
und Anfahrt:
Eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten sowie die Anfahrtsbeschreibung werden nach Anmeldung zugesandt.
Termine:
2 0 1 8

Februar
24.+25.02.2018, Künzelsau
- Anmeldeschluss ist am 18.02.2018

April
21.+22.04.2018, Künzelsau
- Anmeldeschluss ist am 14.04.2018

Juni
16.+17.06.2018, Künzelsau
- Anmeldeschluss ist am 10.06.2018

August
11.+12.08.2018, Künzelsau
- Anmeldeschluss ist am 05.08.2018

Oktober
27.+28.10.2018, Künzelsau
- Anmeldeschluss ist am 21.10.2018

Dezember
15.+16.12.2018, Künzelsau
- Anmeldeschluss ist am 09.12.2018


Alle Termine           Anmeldeformular             Bildergalerie      Video       AGB