Projekt Beschreibung

MARKOM OFFROAD – Instruktor (ORI)

Der ideale Einstieg für Offroader mit Ambitionen...


Dauer / Zeiteinteilung:

Die Ausbildung umfasst

5 Lehrgänge / Workshops, gesamt 7 Tage
2 Hospitanzen à 1 Tag
6 Assistenzen à 1 Tag
1 Prüfungstag

Die Seminare finden meist am Wochenende statt.
Die Seminartageszeiten beginnen von 09.00 Uhr und enden um 18.00 Uhr.

Inhalt:

Diese zeitlich flexible Ausbildung ist der neben- oder hauptberufliche Einstieg in den  Offroad-Bereich. Diese Qualifikation erlaubt Ihnen, kompetent und professionell Offroad-Fahr-Events und Offroad-Promotion Events umzusetzen.

Sie erhalten intensive Einblicke und kompaktes Know-how in zweierlei Hinsicht: Zum einen werden Sie intensiv im technischen, fahrerischen und fahrdidaktischen Bereich auf diese verantwortungvolle Aufgabe vorbereitet. Zum anderen vermitteln wir Ihnen sowohl in organisatorischer als auch in didaktischer Hinsicht die notwendige Kompetenz  Offroad Events zu begleiten.

Diese Ausbildung verspricht eine solide und wohl aufeinander abgestimmte Qualifikation, die in 16 Seminar-Tagen die wichtigsten Aspekte in Theorie und Praxis behandelt.

Abgeschlossen wird die Ausbildung mit einer zweitägigen theoretischen und praktischen Prüfung, die bei erfolgreicher Teilnahme mit einem Markom-Zertifikat besiegelt wird.

Danach stehen den Absolventen zahlreiche Möglichkeiten z.B. bei MARKOM OFFROAD offen, sich in ihrem neuen Berufsfeld zu etablieren.

Ausbildungsmodule:

Die theoretische Ausbildung beinhaltet:

  • Das Tätigkeitsfeld des Offroad-Fahr-Event-Instruktors
  • Grundwissen der 4x4 Technik
  • Grundwissen der Geländefahrtechnik
  • Fahr-Event-Vorbereitung und Organisation vor Ort
  • Sozial- und Umweltverträglichkeit; Umweltschutz
  • Rhetorik: Theorie und Praxis

Die praktische Ausbildung beinhaltet:

  • Gelände-Basis-Training 2-tägig
  • Bergungs-Workshop 2-tägig
  • Fahrerlehrgang Instruktor bei Fahr-Events (I.O.F.E.)
  • Fahrerlehrgang auf mobilem Offroad Parcours (I.M.O.R.P.)
  • Kommunikations-Workshop (KWS)

Unser Service:

  • Ausgebildete Off Road Trainer (MARKOM Geländefahrschule)
  • Schulungsunterlagen
  • Zertifikat bei abgeschlossener Ausbildung
  • Seminarräume mit professioneller Ausstattung
  • abgeschlossene Gelände für Offroad-Aktivitäten
  • Durchfahrtsgenehmigungen
  • Bergungsfahrzeuge
  • Werkzeuge und Hilfsmittel

Teilnehmer:

Es können alle Fahrer/innen mit gültiger Fahrerlaubnis und eigenem Fahrzeug teilnehmen. Das Mindestalter liegt bei 28 Jahren. Es können auch über uns Geländewagen (4-5 Sitzplätze) für die Ausbildung gemietet werden. Preise auf Anfrage. Wir empfehlen eine rechtzeitige Reservierung.

Fahrzeuge:

Die Fahrzeuge werden gestellt. Es handelt sich um ATV, SUV, Geländewagen und UNIMOG.

Ausbildungsstrecken
/ Gelände:

Die Ausbildungsmodule sind auf öffentlichem und privatem Grund. Sie unterliegen der Straßenverkehrsordnung. Vom Asphalt bis zum alten, steinigen Feld- oder Waldweg ist jeder Untergrund vorhanden. Außerdem werden mobile Module befahren.

Teilnahmegebühr:

EUR 2.114,-- inkl. MwSt. pro Teilnehmer (Finanzierung ist möglich)

TERMINE:

Die Ausbildungstermine sind

  • monatlich
  • werden individuell zusammengestellt
  • Einstieg jederzeit möglich

ORT / ANFAHRT:

  • Sinsheim
  • Steinbourg
  • event. weitere Orte.

ÜBERNACHTUNG:

Wahlweise möglich:

  • Hotel
  • Gasthof
  • Pension
  • ist im Preis nicht enthalten.
  • Eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten wird nach der Anmeldung zugesandt

CATERING:

Im Preis enthalten:

Catering täglich bei Seminar im Hotel

  • 2 x Kaffeepause
  • 1 x 3-Gänge-Menue

Catering täglich bei Seminar im Gelände

  • 1 x Mittagessen
  • Alkoholfreie Getränke und Obst im Gelände

 

Kontaktieren SIE uns!

VORNAME *
NACHNAME *
E-Mail-Adresse *
TELEFONNUMMER

Betreff

Ihre Anfrage