Projekt Beschreibung

MARKOM OFFROAD – Trainer (ORT)

Die einzigartige Ausbildung zu einem interessanten Beruf…

Dauer /
Zeiteinteilung:

Die Ausbildung umfasst

7 Seminare / Workshops, gesamt 12 Tage
7 Hospitanz-Tage
16 Assistenz-Tage
3 Prüfungstage

Die Seminare finden jeweils am Wochenende statt.
Die Seminartageszeiten beginnen von 09.00 Uhr und enden um 18.00 Uhr.

Inhalt:

Diese zeitlich flexible Ausbildung vermittelt Ihnen eine haupt- oder neben-berufliche Qualifikation, die Ihnen erlaubt, kompetent und professionell Seminare, Trainings und Workshops für private wie auch betriebliche Nutzer im spannenden Offroad-Bereich umzusetzen.

Sie erhalten intensive Einblicke und kompaktes Know-how in zweierlei Hinsicht: Zum einen werden Sie intensiv im technischen, fahrerischen und fahrdidaktischen Bereich auf diese anspruchsvolle Aufgabe vorbereitet. Zum anderen vermitteln wir Ihnen sowohl in organisatorischer als auch in didaktischer Hinsicht die notwendige Kompetenz, Teilnehmern den sicheren Einstieg oder auch die sinnvolle Kenntniserweiterung in den spannenden und erlebnisreichen Offroad-Bereich zu ermöglichen.

Diese Ausbildung ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen Marktführern im Bereich Offroad-Training (MARKOM) und Personalentwicklung (Automotive Academy). Sie verspricht eine solide und wohl aufeinander abgestimmte Qualifikation, die in insgesamt 31 Tagen (ohne Prüfungstage) die wichtigsten Aspekte in Theorie und Praxis behandelt. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit einer zweitägigen theoretischen und praktischen Prüfung (4 Tage), die bei erfolgreicher Teilnahme mit einem Markom-Zertifikat besiegelt wird.

Danach stehen den Absolventen zahlreiche Möglichkeiten offen, sich in ihrem neuen Berufsfeld zu etablieren. Mit dieser Qualifikation können Sie sich bei zahlreichen Veranstaltern von Offroad-Events oder Event-Agenturen mit Offroad-Veranstaltungen im Portfolio entsprechend profiliert bewerben und erhöhen somit Ihre Erfolgschancen immens. Sowohl MARKOM als auch Automotive Academy werden sie dabei unterstützen.

Ausbildungsmodule:

Die Ausbildung besteht aus zwei Teilen:

Die theoretische Ausbildung beinhaltet:

  • Das Tätigkeitsfeld Offroad-Trainer (KWS), gesamt 2-tägig
  • Sozial- und Umweltverträglichkeit; Umweltschutz (KWS)
  • Formen und Ziele der Wissensvermittlung (KWS)
  • Rhetorik: Theorie und Praxis (KWS)
  • Psychologie: Gruppenstruktur-, entwicklung und -dynamik (KWS)
  • Führungsstile und Führungsmethoden (KWS)
  • Konfliktmanagement: Theorie und Praxis (KWS)
  • Professionelle Behandlung von Beschwerden und Reklamationen (KWS)
  • Rechtliche Grundlagen (KWS)
  • Grundwissen der 4x4- Technik (TWS)
  • Grundwissen der Geländefahrtechnik (GBT)
  • Geländekunde (GBT)
  • Grundwissen der Bergungstechnik (BWS)

Die praktische Ausbildung beinhaltet:

  • 4x4 SHT Onroad-Training (4x4 SHT), 1-tägig
  • Gelände-Basis-Training (GBT), 2-tägig
  • 4x4-Wohnmobil-Gelände-Basis-Training (4x4-W-GBT), 2-tägig
  • Sand-Fahr-Training (SFT), 1-tägig
  • Bergungs-Workshop (BWS), 2-tägig
  • Fahrzeugtechnik, (TWS) 2-tägig

Unser Service:

  • Ausgebildete Offroad Trainer (MARKOM Geländefahrschule)
  • Schulungsunterlagen
  • Zertifikat bei abgeschlossener Ausbildung
  • Seminarräume mit professioneller Ausstattung
  • abgeschlossene Gelände für Offroad-Aktivitäten
  • Durchfahrtsgenehmigungen
  • Bergungsfahrzeuge
  • Werkzeuge und Hilfsmittel

Teilnehmer:

Es können alle Fahrer/innen mit gültiger Fahrerlaubnis FSK 3, oder C, C1, C1E, CE und eigenem Fahrzeug auch ohne Offroad-Vorkenntnisse teilnehmen. Das Mindestalter liegt bei 28 Jahren. Es können auch über uns Geländewagen (4 Sitzplätze) für die Ausbildung gemietet werden. Preise auf Anfrage. Wir empfehlen eine rechtzeitige Reservierung.

Fahrzeuge:

Teilnehmen können alle Fahrzeuge, die nach der StVO zugelassen und versichert sind. Sie müssen sich im technisch zuverlässigen Zustand befinden. Geeignet für SUV, Geländewagen, Unimog, 4x4-Lkw.

Ausbildungsstrecken / Gelände:

Die Straßen und Wege sind auf öffentlichem und privatem Grund. Sie unterliegen der Straßenverkehrsordnung. Vom Asphalt bis zum alten, steinigen Feld- oder Waldweg ist jeder Untergrund vorhanden, ohne dass die Teilnehmerfahrzeuge bei angepasster Fahrweise beschädigt werden. Es stehen drei Trainings- und Test-Gelände für die Ausbildung zur Verfügung.

Teilnahmegebühr:

EUR 4.185,-- inkl. MwSt. pro Teilnehmer

TERMINE:

Die Ausbildungstermine sind monatlich und werden individuell zusammengestellt, so dass der Einstieg jederzeit möglich ist

ORT:

Sinsheim. Die Anfahrtsbeschreibung wird nach Anmeldung zugesandt

CATERING:

Im Preis enthalten:

Catering täglich bei Seminar im Hotel

  • 2 x Kaffeepause
  • 1 x Mittagessen

Catering täglich bei Seminar im Gelände

  • 1 x Mittagessen
  • Alkoholfreie Getränke und Obst im Gelände

ÜBERNACHTUNG:

Hotel, Gasthof, Pension, ... im Preis nicht enthalten. Eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten wird nach der Anmeldung zugesandt

Kontaktieren SIE uns!

VORNAME *
NACHNAME *
E-Mail-Adresse *
TELEFONNUMMER

Betreff

Ihre Anfrage